Nach dem Verkehrsunfall

Rechte bei einem Unfall

  • Nach einem unverschuldeten Verkehrsunfall haben Sie das Recht einen unabhängigen KFZ- Sachverständigen zu beauftragen.
    Wir beziffern Ihnen weisungsfrei den Fahrzeugschaden an Ihrem Auto.
     
  • Lassen Sie sich nicht auf einen „günstigen“  Kostenvoranschlag verweisen: Neben dem Fahrzeugschaden wird in unserem Schadengutachten eine ggf. vorliegende merkantile Wertminderung und ein möglicher Anspruch auf ein Ersatzfahrzeug/ eine Nutzungsausfallsentschädigung ausgewiesen.
     
  • Gerne verweisen Haftpflichtversicherer darauf, eine Reparatur in einer ihrer Partnerwerkstätten vornehmen zu lassen. Natürlich bestimmen Sie in welcher Werkstatt Sie die Instandsetzung vornehmen lassen. Grundsätzlich besteht die Möglichkeit zwischen einer vollständigen Reparatur in der Fachwerkstatt Ihrer Wahl oder zum Beispiel die Behebung des Schadens in Eigenregie.
     
  • Bei einem Totalschaden nimmt Ihnen die regulierende Versicherung nicht Ihr verunfalltes Fahrzeug weg. Sie bestimmen natürlich, ob Sie überhaupt und falls ja, an wen Sie Ihr verunfalltes Fahrzeug veräußern.
     
  • Sie haben das Recht sich einen Rechtsanwalt Ihres Vertrauens zur Beratung, zur Führung des Schriftverkehrs und zur Durchsetzung sämtlicher gerechtfertigten Schadenersatzansprüche zur Seite zu nehmen.

zurück

Essen-Altenessen
Warendorf-Milte
Gerdemann
Marcus Gerdemann
Öffentlich bestellt und vereidigter Sachverständiger für Kfz-Schäden und -Bewertung der Industrie- und Handelskammer für Essen, Mülheim an der Ruhr, Oberhausen zu Essen.

Zertifizierter Sachverständiger für KFZ- Schäden und -bewertung nach DIN EN ISO/IEC 17024
IFS
Anerkannter Sachverständiger für Motorenschäden des
BVSK
Piktorgramme